Shadowblack – Karten des Schicksals

Ein cleverer Betrug bringt mehr als ein Zauber. Zumindest meistens.

Kellen und seine neuen Gefährten reisen schon seit Monaten durch die Wüste von Seven Sands. Zu seinem Bedauern muss er feststellen, dass er nicht nur ein schlechter Magier ist, sondern ein noch viel schlechterer Vogelfreier. Die große Klappe von Ferius und Reichis’ Vorliebe für’s Stehlen helfen da auch nicht unbedingt weiter. Doch dann lernt Kellen Seneira kennen: ein Mädchen, das eine Augenbinde trägt – allerdings nicht, weil sie blind ist. Genau wie er leidet auch Seneira unter dem gefürchteten Fluch des Schwarzschattens und versucht, ihr Mal zu verbergen. Doch das ist nicht ihr einziges Geheimnis . . .

Exotisch, originell und packend von Anfang an, ist Spellslinger ein Muss.

JONATHAN STROUD, AUTOR DER LOCKWOOD UND CO REIHE

Ein faszinierendes System aus Magie, ironischem Humor und einer kurvenreichen Handlung sorgen für ein unterhaltsames Seriendebüt.

Kirkus